Recent Posts

Die besten Bücher für Kinder, die gerade Lesen gelernt haben

Die besten Bücher für Kinder, die gerade Lesen gelernt haben

1. Der neue Fußball von Erhard Dietl, Wilfried Gebhard
Der Junge Tommi bekommt einen neuen Fußball geschenkt. Damit er gleich damit spielen kann, fragt er seinen Papa und seinen Freund Max, ob sie mitspielen wollen. Jedoch hat gerade keiner von ihnen Zeit, mit ihm Fußball zu spielen. Deshalb machen sich Tommi und sein Hund Wolli auf die Suche nach anderen Mitspielern. Sie treffen Heike und Lisa, die gerne mitspielen wollen. Allerdings ist Tommi eigentlich der Meinung, dass Mädchen gar nicht Fußball spielen können.

2. Der kleine Drache Kokosnuss auf der Suche nach Atlantis von Inge Siegner
Der kleine Drache Kokosnuss hört von der versunkenen Insel Atlantis und beschließt, auf Abenteuerreise zu gehen. Er macht sich zusammen mit seinen Freunden Matilda und Oskar daran, im Wasser nach der Insel zu tauchen. Dabei entdecken sie viel Spannendes, wie versunkene Schiffwracks und bunter Korallenriffe. Nach der Insel Atlantis suchen sie jedoch vergeblich. Doch da treffen sie auf die Riesenmuräne Muriel von der sie hoffen, Hinweise auf Atlantis zu bekommen.

3. Radau in der Ritterschule von Henriette Wich und Michael Bayer
Kilian ist sehr glücklich darüber, auf die Ritterschule zu kommen. Mädchen sind dort aber leider nicht erlaubt. Damit er aber seiner Freundin Johanna die Schule zeigen kann, nimmt er sie heimlich mit auf das Schulfest. Während dem Fest wird die Burg an der sich die Schule befindet, plötzlich von den Roten Rittern angegriffen. Johanna nutzt die Chance, und zeigt im Kampf, was in ihr steckt. Sie, Kilian und der Burgdrache helfen zusammen und verteidigen so erfolgreich die Burg.

4. Lara und die freche Elfe – Prinzessinenzauber von Anja Kiel und Elke Broska
Lara hat eine Freundin namens Fritzi, die eine echte Elfe ist. Die beiden Freundinnen sind Prinzessinnen und spielen am liebsten gemeinsam. Eines Tages funktionieren sie eine Schubkarre in Kutsche um. Dabei passiert es: Die goldene Kugel, die eigentlich ein Ball ist, fällt in den Gartenteich. Nun müssen die beiden beweisen, dass sie auch ohne die Hilfe eines Froschprinzens wieder aus dem Gartenteich holen können.

5. Hexe Lilli und der Vampir mit dem Wackelzahn von Knister
In diesem Abenteuer der Hexe Lilli, will Lilli eigentlich nur ihren Bruder von seinem schmerzenden Wackelzahn ablenken. Da Lilli eine Hexe ist, verwandelt sie kurzerhand die Wohnung in ein gruseliges Spukschloss. Der Plan geht auf und Leon hat seine Schmerzen schnell vergessen. Bloß steht plötzlich ein echter Vampir vor ihnen in der Wohnung.

6. Nanuk – Ein kleiner Eisbär findet Freunde von Patricia Schröder
Im hohen Norden lebt ganz einsam der kleine Eisbär Nanuk am Eismeer. Eines Tages entdeckt er jedoch auf einer Eisscholle exotische Tiere herantreiben. Die Tiere und der kleine Eisbär werden Freunde, weshalb er ihnen helfen will, den Weg zurück in ihr warmes Zuhause zu finden.…

Spielend lernen: die besten Online Spiele die Kindern was fürs Leben beibringen

Spielend lernen: die besten Online Spiele die Kindern was fürs Leben beibringen

1) Club Penguin

Club Penguin ist ein großes multiplayer Rollenspiel. Man hat einen Pinguin als Avatar und kann mit diesem eine wundervolle virtuelle Winterlandschaft entdecken. Es gibt in diesem Spiel kleine Spiele mit denen man sich Münzen verdienen kann, diese können im Spiel ausgegeben werden. Das Spiel ist für Kinder zwischen 6-14 Jahren geeignet und die Anmeldung ist kostenlos. Hier können Kinder den virtuellen Umgang miteinander lernen sowie ihr Geschick am Computer üben.

2) Neopets

Neopets ist eine Webseite auf der sich die Spieler einen virtuelles Haustier erstellen können, das in der Welt von Neopia lebt. Man kann sich einen Account anlegen hat dann die Möglichkeit sich bis zu vier Haustiere zu kreieren. Es gibt eine Währung im Spiel, diese verdient man sich mit kleinen Spielen, Handel oder durch Teilnahme an Wettbewerben mit seinem Haustier. Mit diesem Geld kann man sich Spielzeuge, Essen, Kleidung und andere Accessoires kaufen. Mit diesem Spiel können Kinder einen verantwortungsvollen Umgang mit Haustieren üben. Sowie was es heißt Verantwortung für etwas zu Übernehmen.

3) Spiele mit der Maus aus der Sendung mit der Maus

Die beleibte Wissenssendung für Kinder und Erwachsenen bietet Online auf ihrer Website viele Spiele. Die Meisten davon sind Geschicklichkeitsspiele oder Spiele bei denen man sich konzentrieren oder etwas merken muss. Die Website enthält dazu noch Ausmalbilder zum Ausdrucken, Bastelideen und sogar Rezepte zum nachkochen. Diese Seite lehrt Kinder den Umgang mit Computer und schult dabei ihr Gedächtnis und Geschick. Einige Spiele vermitteln auch einen Lerninhalt. Es gibt auch eine App mit der man auf die Spiele zugreifen kann, verfügbar für Tablets und Handys.

4) Saustall, eine App von Ravensburger

Das neuste Kinderspiel aus dem Hause Ravensburger trägt den lustigen Namen „Saustall“. Das Spiel nimmt Kinder in einen verrückten und lustigen Bauernhof, auf dem ein fieser Tornado alles umhergewirbelt hat und für Chaos gesorgt hat. Alle Tiere sind durcheinander und der Spieler muss dafür sorgen, dass alles wieder in Ordnung gebracht wird. Das Spiel wird in der Vogelperspektive gespielt, diese zeigt den Bauernhof und die Tiere. Schweine, Kühe, Hühner laufen durcheinander und müssen vom Spieler wieder eingezäunt werden. Es gibt verschieden Levels die zunehmend schwieriger werden und neue Strategien und Herangehensweisen der fordern. Das Spiel lehrt auch den Umgang mit neuen Medien wie Handy oder Tablet.

5) Die Kinderwache

Auf der Website der Kinderwache führt Kommissar Kluge durch eine Polizeiwache und erklärt, was bei der Polizei passiert, wie sie vorgeht und welche Gefahren zu Hause und draußen lauern können.
Hier können Kinder spielerisch was über das Gesetz und die Gefahren der Welt lernen. Dies geschieht alles spielerisch und ist dazu sehr schön animiert.…

10 Märchen, die Sie Ihrem Kind vorlesen sollten

10 Märchen, die Sie Ihrem Kind vorlesen sollten

1. Dornröschen
Eine Fee legt einen Fluch auf die Königstochter, nach dem sie sich an ihrem 15. Geburtstag an einer Spindel stechen und sterben soll. Eine andere Fee mildert den Fluch jedoch ab und wünscht sich, dass Dornröschen in einen hundertjährigen Schlaf fällt. Aus diesem wird sie nach hundert Jahren von einem tapferen Prinzen geweckt.

2. Rotkäppchen
Ein Kind soll ihrer kranken Großmutter Kuchen bringen. Der Weg zur Großmutter führt durch einen Wald, in dem ein böser Wolf lebt. Der Wolf fragt Rotkäppchen über das Haus ihrer Großmutter aus, läuft dort hin, verschlingt die Großmutter und später auch Rotkäppchen. Glücklicherweise kommt ein Jäger vorbei und befreit die beiden aus dem Bauch.

3. Rapunzel
Wegen eines Versprechen von Rapunzels Eltern an eine Hexe, wächst Rapunzel, eingesperrt in einen Turm, bei der bösen Hexe auf. Rapunzel kann nur aus ihrem Fenster sehen und singen. Der Gesang lockt einen Prinzen an, von dem Rapunzel befreit wird.

4. Schneewittchen
Schneewittchen muss vor ihrer bösen Stiefmutter fliehen. Sie versteckt sich im Wald bei den sieben Zwergen. Die Stiefmutter spürt sie auf und versucht, Schneewittchen durch einen vergifteten Apfel zu töten. Sie wird in einen gläsernen Sarg gelegt. Als einer der Sargträger stolpert, fällt der vergiftete Apfel aus ihrem Mund und sie wacht wieder auf.

5. Der Froschkönig
Der Prinzessin fällt ihre goldene Kugel in einen Brunnen. Als sie darum weint, kommt ein Frisch und macht ihr das Angebot, dass er ihr die Kugel zurückholt. Im Gegenzug muss sie ihn bei sich aufnehmen. Als der Frosch später kommt, um das Versprechen einzulösen, wird sie wütend und wirft ihn an die Wand. Dabei verwandelt er sich in einen Prinzen.

6. Rumpelstilzchen
Die Müllerstochter soll für den König Stroh zu Gold spinnen. Das Rumpelstilzchen hilft ihr dabei. Im Gegenzug muss sie ihm ihr erstes Kind versprechen. Als es so weit ist, will sie Rumpelstilzchen das Kind nicht geben, weshalb das Rumpelstilzchen anbietet sie könne das Kind behalten, wenn sie seinen Namen herausfindet.

7. Das hässliche Entlein
Das hässliche Entlein macht sich auf eine Reise um herauszufinden, warum es so hässlich ist. Aber niemand kann ihm helfen. Im Winter wird es von Bauernkindern gepflegt. Als es im Frühling sein Spiegelbild im See betrachtet merkt es, dass es zu einem wunderschönen Schwan geworden ist.

8. Die Schöne und das Biest
Ein Prinz wird in ein hässliches Biest verwandelt. Wenn er es schafft, eine Frau zu findet die ihn liebt, bevor die Rosen verwelkt sind, wird er rückverwandelt. Das Biest bedroht einen Kaufmann, dass er ihm eine seiner Töchter bringen soll. Die Schöne erkennt nach einiger Zeit, dass das Biest gar nicht schrecklich ist und verliebt sich in es.

9. Hänsel und Gretel
Die Geschwister Hänsel und Gretel verlaufen sich in einem Wald, wo sie ein Haus finden, das aus Lebkuchen gebaut ist. Die Hexe die dort wohnt nimmt die Kinder gefangen. Eines Tages stößt Gretel die Hexe in den Ofen und die beiden können zurück zu ihrem Vater.

10. Prinzessin auf der Erbse
Der Prinz ist auf der Suche nach einer Prinzessin. Um herauszufinden, ob das Mädchen, das im Schloss übernachtet tatsächlich eine Prinzessin ist, legte er eine Erbse unter ihre Matratze und darauf noch zwanzig Matratzen. Da das Mädchen die Erbse noch immer gespürt hat ist er sicher, dass sie eine wahre Prinzessin ist.…